Die Besetzung von 1883 sieht in neuen Bildern aus dem Yellowstone-Prequel höllisch rustikal aus

2022-09-21 05:09:02 by Lora Grem   Vorschau für Warum jeder Paramount Network liebt's "Yellowstone"

Nur noch ein paar Wochen bis Gelbstein 's Ableger, 1883 , landet auf Paramount+, die Kräfte hinter Taylor Sheridans westlichem Prequel geben den Zuschauern einen kleinen Vorgeschmack auf die Zukunft der scheinbar grausamen Serie. Nach der ersten Generation der Familie Dutton im Westen debütiert die Serie am 19. Dezember und spielt die Hauptrolle Tim McGraw , Faith Hill und Sam Elliot . Und während das Trio seinen Anspruch darauf erhebt, was schließlich die Yellowstone-Ranch werden wird, nach der wir jetzt Ausschau gehalten haben fast vier volle Staffeln , sehen die Schauspieler in ihren neuen Rollen höllisch rustikal aus.

Wir haben ein paar neue Details darüber zusammengestellt, was Sie erwarten können 1883 .

Worum geht es in der neuen Serie?

1883 wird das Publikum rund 125 Jahre zurückversetzen, zum ersten Auftritt der Duttons in Montana. In einer neuen Partnerschaft mit ViacomCBS und MTV Entertainment Studios, Gelbstein Schöpfer Taylor Sheridan hat die Serie für den Streaming-Dienst Paramount Network entwickelt, Überragend+ . Die neue Serie wird dem ursprünglichen Dutton-Clan auf seinem Weg nach Montana durch die Great Plains folgen. Lange Rede kurzer Sinn, wenn man bedenkt, in welche Zwangslage die Duttons geraten werden Staffel vier , gibt es anscheinend Nein gute Zeit, ein Teil dieser Familie zu sein.

Schau weiter  Dies ist ein Bild

Die Duttons der Vergangenheit sind nicht die einflussreiche, reiche Familie, die wir in den letzten drei Spielzeiten abgebildet gesehen haben Gelbstein . Eine Erklärung von Paramount+ bestätigte dies; das hat die Firma gesagt 1883 wird 'eine krasse Nacherzählung der westlichen Expansion und eine intensive Studie einer Familie, die vor der Armut flieht, um eine bessere Zukunft in Amerikas gelobtem Land - Montana - zu suchen.'

Den vollständigen Beitrag auf Instagram ansehen

Wer ist in der Besetzung?

Die Besetzungsankündigungen waren für diese Fortsetzung das nächste Level. An der Spitze der Serie stehen die königlichen Country-Musiker Faith Hill und Tim McGraw, die die Rollen von Margaret und James Dutton spielen werden. Sam Elliott wird sich ihnen als Shea Brennan anschließen. In einer Erklärung sagte Elliott über Sheridan: „Ich denke, das westliche Genre spricht uns beide deutlich an. Die klassischen Kämpfe von Mensch gegen Mensch, Mensch gegen Natur und Mensch gegen sich selbst. Es ist alles da, drin 1883 , und ich fühle mich geehrt, ein Teil davon zu sein.'

Den vollständigen Beitrag auf Instagram ansehen

Elliott ist natürlich eine Hollywood-Legende, die in einer Reihe von Western und neueren Filmen wie z Ein Star ist geboren und Der Held . McGraw hat auch eine bewegte Geschichte in Hollywood und spielte in Filmen wie mit Die blinde Seite und Freitagnachtlichter . Dies wird Hills erster Bildschirmauftritt seit 2015 sein, aber sie gab ihr Debüt auf der großen Leinwand in Die Frauen von Stepford .

Den vollständigen Beitrag auf Instagram ansehen

Der Rest der Besetzung, die Mitte November angekündigt wurde, ist eine Ansammlung von aufstrebenden Talenten, die zweifellos eine wichtige Rolle dabei spielen, wie diese Geschichte aus dem Ruder laufen wird. Nehmen wir zum Beispiel Audie Rick, der einen sehr, sehr jungen John Dutton Sr.. Er ist nur einer der Ensemblebesetzungen, zu denen auch Marc Rissmann, Eric Nelsen, James Landry Hébert, Dawn Olivieri, Emma Malouff, Alex Fine, Gratiela Brancusi, Anna Fiamora, Nichole Galicia, Stephanie Nur und Amanda Jaros gehören , Noah Le Gros und Martin Sensmeier. Was bedeutet das alles? Keine Ahnung! Aber holen Sie Ihr Notizbuch raus, denn es gibt viele neue Gesichter, die es zu beachten gilt.