Sehen Sie sich das Neueste in einer langen Reihe von Bizarro-Arzt-Gesetzgebern an

2022-09-19 20:01:01 by Lora Grem   20163766131989

(Dauermusical Begleitung Zu diesem Beitrag)

Das ist unsere halbjährliche wöchentliche Umfrage darüber, was in den verschiedenen Bundesstaaten vor sich geht, wo, wie wir wissen, die eigentliche Regierungsarbeit erledigt wird und wo sich zwei Reiter nähern und der Wind zu heulen beginnt.

Wir haben uns letzte Woche frei genommen, weil es so viele andere Neuigkeiten gab, dass wir keine Gelegenheit hatten, auf die Straße zu gehen. Beginnen wir also diese Woche in Ohio, wo die ruhigen Teile weit und breit ausgestrahlt werden. Aus CNN :

Staatssenator Stephen Huffman war ernannt von Senatspräsident Matt Huffman, seinem Cousin, in diesem Monat auf die Position im Ausschuss, der trotz eines rassistischen Austauschs mit einem schwarzen Gesundheitsexperten im Juni die Gesetzgebung über Gesundheitsversorgung und menschliche Dienstleistungen überprüft.
„Ich verstehe, dass Afroamerikaner häufiger an chronischen Erkrankungen leiden, und das macht sie anfälliger für den Tod durch Covid. Aber warum macht es sie nicht anfälliger, nur um Covid zu bekommen?“ Huffman hatte während der Zeugenaussage gefragt. „Könnte es einfach sein, dass Afroamerikaner oder die farbige Bevölkerung sich nicht so gut die Hände waschen wie andere Gruppen? Oder eine Maske tragen? Oder sich nicht sozial distanzieren? Könnte das die Erklärung für die höhere Inzidenz sein?“

Senator Huffman hat sich inzwischen für diesen Abstecher nach Bull Connorsville entschuldigt. Es stellt sich heraus, dass er Arzt ist, ein weiterer in einer beunruhigend langen Reihe von Ärzten und Gesetzgebern, die sehr viele seltsame Dinge über sehr viele ihrer Mitbürger glauben. Wir müssen uns ernsthaft anschauen, was Medizinstudenten in ihrer Freizeit lernen. In der Zwischenzeit, Es war kein sehr guter Monat für Menschen im Bereich der öffentlichen Gesundheit der Regierung des Bundesstaates Ohio. Von dem Kolumbus Versand :

Ungefähr 20 Minuten nachdem die Schüsse abgegeben wurden, rief eine Person, die im Haus wohnt, die Polizei über eine Notrufnummer an, um den Vorfall zu melden. Der Mann sagte, es seien anscheinend zwei Schüsse gefallen, von denen mindestens einer durch die Haustür und in das Haus ging. Das Haus gehört Dr. Mary Kathleen Francis, der stellvertretenden medizinischen Direktorin des Gesundheitsministeriums von Ohio.

Leider ist dies nicht die erste Begegnung, die die Gesundheitsbehörden von Ohio mit dem aufkeimenden verrückten Sektor unserer Politik hatten.

Obwohl Francis im staatlichen Gesundheitsamt arbeitet, blieb sie während der Pandemie größtenteils hinter den Kulissen. Ihr Vorgesetzter, der medizinische Direktor Bruce Vanderhoff, tritt während der COVID-19-Briefings von Gouverneur Mike DeWine regelmäßig im Fernsehen auf, ebenso wie Dr. Amy Acton, ehemalige Direktorin des Gesundheitsministeriums von Ohio. Obwohl das Motiv des Schützen derzeit unbekannt ist, sind Beamte des öffentlichen Gesundheitswesens in Ohio und im ganzen Land seit Beginn der Pandemie Ziel von Protesten und Drohungen. Bevor Acton im Juni zurücktrat, wurde sie zur Zielscheibe von Drohungen und antisemitischen Beleidigungen. Menschen protestierten vor Actons Haus in Bexley. Einige der Demonstranten tauchten mit Waffen auf.
  columbus, oh 02. november republikanischer gouverneurskandidat ohio generalstaatsanwalt mike dewine spricht mit einer gruppe von unterstützern während einer kampagnenveranstaltung im bootshaus im confluence park am 2. november 2018 in columbus, ohio dewine tritt gegen den ehemaligen ohio generalstaatsanwalt und demokratischen gouverneur an kandidat richard cordray für das gouverneursamt von ohio, das derzeit vom republikaner und präsidentschaftskandidaten von 2016, john kasich, gehalten wird, der seine Amtszeitgrenze erreicht hat photo by kirk irwingetty images Gouverneur Mike DeWine hat einige Fluktuationen im State Department of Health erlebt.
Demonstranten schrien auch und drückten ihre Gesichter während einiger COVID-19-Medienbriefings von Acton und Gouverneur Mike DeWine gegen die Fenster des Statehouse. Der Gouverneur verteidigte Acton oft öffentlich und forderte die Menschen auf, ihre COVID-19-Frustrationen eher mit ihm als mit ihr auszudrücken. Nachdem Acton ihren Job an der Spitze des staatlichen Gesundheitsministeriums aufgegeben hatte, kündigte DeWine ihren Nachfolger, Dr. Joan Duwve, an. Aber nur wenige Stunden, nachdem sie als Actons Nachfolgerin bekannt gegeben worden war, zog Duwve ihren Namen von der Prüfung zurück. Duwve sagte, sie habe sich in letzter Minute dagegen entschieden, den Job anzunehmen, nachdem sie über die Belästigungen informiert worden war, denen Acton und ihre Familie während ihrer Amtszeit ausgesetzt waren.

Die öffentliche Gesundheit war einer der Triumphe des 20. Jahrhunderts. Als es zum Ziel für die alternden jugendlichen Eingeschlossenen der Talk-Radio- und Fox-News-Generation wurde, stürzte der kollektive IQ des Landes in den Marianengraben. Freund des Blogs Dr. Kenneth Starnes, ein Notarzt in der ländlichen Gegend zwischen Arkansas und Missouri, geriet fast in eine Schlägerei, weil er jemandem sagte, er solle in einem Krankenhausaufzug eine verdammte Maske aufsetzen. Und da wir gerade von Missouri sprechen, passierte das auch dort. Von dem Springfield News-Leader :

Die Hotelklinik sollte kritische Mitarbeiter in den staatlichen Sicherheits- und Transportabteilungen sowie andere Mitarbeiter impfen, die derzeit aufgrund ihres Alters oder ihrer Risikofaktoren für Impfungen in Frage kommen. Der Gesetzgeber seinerseits wird voraussichtlich erst in der nächsten Stufe des Rollouts in Frage kommen. Aber am Mittwochmorgen hörten Crystal Quade, D-Springfield, Anführerin der Hausminorität, und ihre Mitarbeiter, dass die Klinik alle Ankömmlinge akzeptiere. Quade ging hinüber, bestätigte die Gerüchte und schickte schnell eine E-Mail an ihren Caucus und ihre Mitarbeiter, um sie über die Verfügbarkeit zu informieren.

Von hier aus sieht es nach einem einfachen Missverständnis aus, wenn auch eines, das schrecklich aussieht. Und es ist nicht so, als wäre Missouri während der gesamten Pandemie ein Vorbild an Effizienz und Vernunft gewesen.

Eine Reihe von Gesetzgebern in beiden Parteien haben in den drei Wochen seit Beginn der Sitzung positiv getestet, und das Haus hat letzte Woche sogar die Sitzung übersprungen, um einen Ausbruch zu unterdrücken. Um nicht übertroffen zu werden, gab Senator Andrew Koenig, R-Manchester, letzten Freitag bekannt, dass er positiv getestet worden war, nachdem er in den Tagen zuvor an mehreren Anhörungen teilgenommen hatte, und am Dienstag gingen zwei weitere Senatoren in Isolation, nachdem sie mit einem infizierten Mitarbeiter interagiert hatten. „Wir sind an diesem Ort, an dem sich so viele Menschen immer noch weigern, Masken zu tragen, mit Mitarbeitern, die zu den am niedrigsten bezahlten des Landes gehören“, sagte Quade. 'Es ist ein chaotisches Durcheinander.'

Es ist Amerika im Jahr 2021. Wir sind gut darin geworden, diese zu produzieren.


  Ein Mitarbeiter des salvadorianischen Gesundheitsministeriums zeigt eine Packung Flaschen mit Hydroxychloroquin-Pillen, die am 21. April 2020 in Krankenhäusern in San Salvador verteilt werden sollen, inmitten des Ausbruchs des Covid-19-Coronavirus Foto von Yuri Cortez afp Foto von Yuri Cortezafp über Getty Images Beleidigt zu werden ist nicht billig.

Es waren ein paar aufregende Wochen im großartigen Bundesstaat Oklahoma, in denen wir uns, bevor wir überhaupt zum Beitrag dieser Woche des offiziellen Blog-Glaubensheilers Friedman of the Plains kommen, mit einem weiteren Ort befassen müssen, der den vorherigen Präsidenten* an seinen gebracht hat Wort und zahlt jetzt dafür wie ein bankrotter Glaser in Atlantic City. Aus KOCO5 :

Ein Teil davon beinhaltet den Kauf von Hydroxychloroquin im Wert von 2 Millionen US-Dollar, einem Medikament, das der ehemalige Präsident Donald Trump als mögliche Behandlung des Virus angepriesen hat. Hunter sagte, er sei zuversichtlich, dass sie dies mit dem Unternehmen regeln könnten, von dem der Staat das Hydroxychloroquin gekauft habe – ein Unternehmen, mit dem der Staat seiner Meinung nach in der Vergangenheit zusammengearbeitet habe. Oklahoma war einer von mehreren Staaten, die Hydroxychloroquin in den frühen Stadien der Pandemie gekauft haben, da Gespräche darüber geführt wurden, ob es eine wirksame Behandlung von COVID-19 sein könnte. Da es jedoch kaum oder gar keine Beweise dafür gibt, arbeitet die Generalstaatsanwaltschaft daran, diese Pillen an das Unternehmen zurückzugeben, von dem der Staat sie gekauft hat. „Ich denke, der sehr praktische Ansatz, den wir gewählt haben, besteht darin, mit dem Unternehmen zusammenzuarbeiten, einen Käufer zu finden und das Geld des Staates zurückzufordern“, sagte Hunter.

Um den geschätzten Dr. Eric Stratton (Faber '62) zu paraphrasieren: Hey, du hast Mist gebaut. Du hast ihm vertraut. Ich habe jedoch eine Idee. Hydroxychloroquin ist eine ausgezeichnete Behandlung für Malaria, mit der sie am Horn von Afrika ihre eigene Zeit des Teufels haben. Wie wäre es, wenn Sie das ganze Zeug einpacken und dorthin schicken? Und wenn ihr das alle getan habt, bekommt ihr vielleicht die Legislative wieder in den Griff. Aus KFOR :

House Bill 1648 würde die Oklahoma Wildlife Conservation Division anweisen, die jährlichen Daten der Saison festzulegen und alle erforderlichen spezifischen Jagdlizenzen und -gebühren zu erstellen. „Der Tourismus ist eine der größten Attraktionen, die wir in meinem Hausbezirk haben“, sagte Humphrey. „Die Einrichtung einer tatsächlichen Jagdsaison und die Ausstellung von Lizenzen für Menschen, die Bigfoot jagen wollen, wird nur mehr Menschen in unseren ohnehin schon schönen Teil des Staates locken. Es wird eine großartige Möglichkeit für die Menschen sein, unsere Gegend zu genießen und Spaß zu haben.“

Ich würde jeder großen Person in diesem Teil von Oklahoma raten, ihre langen Pelzmäntel zu Hause zu lassen. Eine zu viele kalte und du könntest an der Wand eines Typen landen.

Wir bleiben im großartigen Bundesstaat Oklahoma, von wo aus uns die FOTP die neuesten Pandemie-Unterhaltungsnachrichten aus der Stadt Broken Arrow bringt, die, wenn sie keine Statue von Jeff Chandler auf dem Stadtplatz hat, sie sollte. Aus Öffentliches Radio von Tulsa :

Die Präsentation der Bewohnerin Lori Gracey umfasste unter anderem Bilder des Holocaust-Opfers Anne Frank und Schwarz-Weiß-Fotografien der Leichen von Nazi-KZ-Opfern. Gracey setzte das Tragen einer Gesichtsmaske mit dem erzwungenen Tragen gelber Sterne durch deutsche Juden gleich. Kein Mitglied des Stadtrats reagierte auf die Präsentation von Gracey, die bei der Sitzung Applaus von den Teilnehmern erntete. Auf der Tagesordnung des Treffens standen sowohl ein Maskenmandat als auch eine unverbindliche Resolution, die einfach zum Tragen von Masken ermutigt. Beide scheiterten. Vizebürgermeister Scott Eudey sagte am Samstag, er sei „zu fassungslos“, um im Moment zu reagieren.

An Tagen wie diesen denke ich, dass der eventuelle Asteroid ein viel zu gnädiger Abschluss der Dinge sein wird.

Das ist Ihre Demokratie, Amerika. Schätze es.